|------- Gedichte ---------| |==== |------- Gedichte ---------| |------- Gedichte ---------| |==== |------- Gedichte ---------| |------- Gedichte ---------| |==== |------- Gedichte ---------| |==== |------- Gedichte ----

Uhrzeit/ 19:34:53 // Datum/ 2018:Nov:15 / letzte Änderung



Dichten...

Wörter setzen ...

treffen oder daneben ...

Reflektionen ....

Gedankenfetzen ....

Sonnestrahlen ....

Schatten vom Mondlicht ....

Ein Wolfsrudel aus dem Wald ....

Gruselige Zwergengesichter ....



Aus dem Inneren ....

Grüß mir das, was wir die Seele nennen ....



Gräser im Wind ....

hat Angst, das Kind ....

Ein Schrei und ein Stich ins Herz ....

Vorbei im Tode ....



Kampf und Krampf ....

Menschen sind verschieden, bescheiden ....



beneiden, immer die Andern, weil ....

sie anders sind ....

so sei doch mal Du selbst ....

im enzigem Leben ....



Es ist nur durch das Leben ....

Wirf es nie weg ....



Lebe bis zum Ende ....

von Schwierigkeiten und Not ....

Brot reimt sich auf ....

Was ist dieser Mensch? Verflucht oder auserwählt oder nur ....



gequält vom ....

Grüß mir die, deren Reinheit in der Sonne glänzt, die die da sind ....

© Jörg Segger